Sonntag, 17. März 2013
DIE MOZ BEI >

Frankfurt
bedeckt
-1°C/2°C

22.11.2011 12:33 Uhr - Aktualisiert 22.11.2011 13:31 Uhr

artikel-ansicht/dg/0/

Verunreinigtes Trinkwasser in Kita Biesenthal festgestellt

Eberswalde (dpa) In Brandenburg ist ein weiterer Fall von verunreinigtem Trinkwasser bekanntgeworden. In einer Kita in Biesenthal (Barnim) seien bei einer Routinekontrolle ebenfalls Keime entdeckt worden, sagte eine Sprecherin der Kreisverwaltung am Dienstag in Eberswalde. Sie bestätigte Medienberichte vom selben Tag. Es handele sich um Enterokokken-Bakterien - diese waren auch kürzlich im Trinkwasser in Teilen der Uckermark nachgewiesen worden.

artikel-ansicht/dg/0/1/997374/?cHash=02d5612a0c03902755a3e3cf8516d451&q=%2Fartikel-ansicht%2Fdg%2F0%2F1%2F997374

  Enterokokken-Bakterien können vor allem bei Kleinkindern und immungeschwächten Menschen Magen-Darm- und Harnwegsinfektionen verursachen. © dpa

"Es gibt keinen Grund zur Panik. Abkochen hilft immer", sagte die Barnimer Kreissprecherin. Die Kita erhalte derzeit Trinkwasser aus Flaschen, Anwohner sollten das Wasser abkochen. "Die Suche nach der Quelle läuft." Möglicherweise seien Mücken für die Verunreinigung verantwortlich. Die Stadtwerke hätten mitgeteilt, es könne sein, dass sich die Tiere vor der Kälte in einem Trinkwasserbehälter versteckt hätten. Weitere Informationen wurden für nachmittags angekündigt.

Woher die Keime in der Uckermark kommen, ist nach Angaben der Kreisverwaltung in Prenzlau bislang unbekannt. Ergebnisse der Auswertung von Proben würden an diesem Donnerstag erwartet, sagte Kreissprecherin Ramona Fischer. Die Leitungsnetze der Wasserwerke würden weiterhin mit Chlor desinfiziert. Das Wasser sei benutzbar.

Artikel empfehlen

Artikel kommentieren

Lesezeichen setzen

Seite empfehlen

Nachricht an die Redaktion

Druckversion

Lesen Sie auch...

17.03.2013 11:09 Thema

Arbeitsmarktlage in Eberswalde beleuchtet

Eberswalde (ms) " Bei der Entwicklung der Arbeitsmarktlage für Erwerbslose in Eberswalde gibt es relativ wenig Bewegung. Die Tendenz in der Kreisstadt ist ähnlich ... mehr

16.03.2013 09:15 Thema

Sehr viel Schweiß fließt beim täglichen Training

Eberswalde (sb) Er läuft, trainiert im Boxring und bereitet sich mental auf seinen großen Tag in seiner Heimatstadt vor. Der Eberswalder Rico Müller, amtierender ... mehr

16.03.2013 09:10 Thema

Ein Leben mit vielen Höhen und Tiefen

Eberswalde (MOZ) In der John-Scheer-Straße 9 in der Clara-Zetkin-Siedlung wird es heute hoch hergehen. Hans Gerlach feiert seinen 94. Geburtstag. Seine Frau Lucie wurde... mehr

Regionalnavigator

Angermünde Bad Freienwalde Beeskow Bernau Eberswalde Eisenhüttenstadt Erkner Frankfurt (Oder) Fürstenwalde Schwedt/Oder Seelow Strausberg

Ort, PLZ oder Redaktion



Das Trauerportal der Märkischen Oderzeitung.

Neueste Kommentare

17.03.2013 13:49:05 ein_Liberaler

Rechtsstaat als "Schock" ?

17.03.2013 13:26:11 Feldlager

Transit gegen Frechheiten

17.03.2013 13:20:25 Frank Gottschlich

Objektive Merkmale zu ergründen beginnen bei 0

17.03.2013 13:13:17 Eine Erzieherin mit Leib und Seele

Schockierende Berufung

Regional

© 2013 moz.de Märkisches Verlags- und Druckhaus GmbH & Co. KG
...